TSG Bad Harzburg von 1890 e.V.

Stadt Bad Harzburg und Sport AG geben Sportlerinnen, Sportler und die Mannschaft des Jahres bekannt

Am 18. März 2009 fand die 37. Ehrung der Sportlerinnen/Sportler und der Mannschaft des Jahres 2008 durch die Stadt Bad Harzburg und der Arbeitsgemeinschaft der Harzburger Turn- und Sportvereine im Bündheimer Schloß statt. Die Veranstaltung war mit rd. 260 Personen aus Politik und Sport außerordentlich gut besucht. Traditionell wurden auch die Sonderpreise der Goslarschen Zeitung übergeben und ehrenamtliche Sportkameradinnen und -kameraden vom Bürgermeister der Stadt Bad Harzburg geehrt.

Für einige Sportlerinnen und Sportler und Trainer(innen) der TSG Bad Harzburg sowie den Sportkamerad Manfred Liebau wurde der Abend ein erstes Highlight des Jahres 2009.

Sportler des Jahres 2008

Mit Dennis Kauß wurde ein junges Leichtathletiktalent der TSG zum Sportler des Jahres 2008 gekürt. Dennis hat sich über die Grenzen von Bad Harzburg und des Landkreises Goslar hinaus bei Bezirks- u. Landesmeisterschaften mit beachtenswerten Erfolgen einen Namen gemacht. Mit seiner ruhigen Art, gesundem Ergeiz und dem Trainigsfleiß hat er die TSG und die Stadt Bad Harzburg bei den überregionalen Wettkämpfen gut vertreten und seine Erfolge erzielt.
Wir wünschen Dennis weiterhin gute Gesundheit und das Quentchen Glück und möge er bei den Wettkämpfen weiterhin so erfolgreich sein.
Nicht vergessen möchten wir das Trainergespann mit Anja Doerks und Thorsten Küchler sowie Doris und Willi Nordhause, die wesentlich zu dieser erfolgreichen Entwicklung unseres TSG Athleten beigetragen haben.

Mannschaft des Jahres 2008

Mit der Badminton-Jugend der Alterklasse U 15 wurde die erfolgreichste Mannschaft des Jahres 2008 ausgezeichnet.
Mit 59 Siegen in 60 Spielen wurde die geschlossene Mannschaftsleistung und der Trainingsfleiß von Juliana Klein, Laura Schmidt sowie Steven und Dustin Reineke belohnt. Das wöchentliche Sondertraining in Seesen, die hervorragende Trainingsarbeit von Jan Karbowski und Andrea Reineke sowie die gute Führung der Abteilung durch Angelika Heinzel haben wesentlich zum Erfolg der jungen Mannschaft beigetragen.
Wir gratulieren zu der Auszeichnung und wünschen weitere Erfolge bei den Mannschaftswettbewerben und auch bei den Einzelspielen im laufenden Wettkampf.

"Manni" Liebau, das Urgestein in der TSG

Wer Mitglied in der TSG Bad Harzburg ist, der kennt Manni Liebau, einen Sportkamerad, der seine Begeisterung für den Fußball auch auf alle anderen Sportarten übertragen kann.
Wenn was los ist im Verein , dann mischt Manni mit, egal, ob bei der Organisation von Turnieren, bei der Planung von Fahrten und vielen anderen Dingen. Seine Mitarbeit im Vorstand der TSG ist nicht hoch genug zu bewerten.
Als Schriftwart bringt er alle wichtigen Dinge zu Papier und als Mitglied des Finanzteams ist er, als Banker im Ruhestand, mitverantwortlich für die Finanzen der TSG Bad Harzburg. Es war schon lange überfällig, diesen Sportkameraden für seine verbindliche, verlässliche und engagierte Mitarbeit in der TSG Familie zu ehren. Manfred, bleibe uns noch lange mit Deiner Schaffenskraft erhalten, denn solche Menschen gibt es nicht oft, die sich für die Vereinsarbeit so einsetzen.
Wir sagen herzlichen Dank und herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung für Deine ehrenamtliche Arbeit.